Amerikanische Waffeln zum Frühstück: klassisches Rezept

amerikanische waffeln frühstück

In den USA werden Waffeln in der Regel nicht wie bei uns nachmittags zu Kaffee und Kuchen, sondern morgens zum Frühstück oder zwischendurch gegessen.

Bestes amerikanisches Waffeleisen von KitchenAid

Die Rezepte sind ganz anders, denn amerikanische Waffeln werden normalerweise nicht mit so viel Butter gebacken, wie die deutsche Variante. Während deutsche Waffeln richtige Kalorienbomben sind, da sie teilweise fast 50 Prozent Butter enthalten, ist die US Variante leicht und locker. Je nach Rezept kommen Milch, saure Sahne oder Buttermilch hinein. Das folgende Rezept ist ein Klassiker, es wird mit Milch zubereitet. Da nur vier Esslöffel Butter enthalten sind, ist es sogar fettarm.
Sie können die Waffeln zum Frühstück mit Ahornsirup oder frischem Obst servieren. Eine leckere Variante sind Speckwaffeln. Dazu wird Bacon knusprig ausgebraten und auf Küchenpapier abtropfen gelassen. Bevor Sie das Waffeleisen schließen, geben Sie die knusprigen Speckstreifen in den flüssigen Teig. Auch dazu wird süßer Ahornsirup serviert. Die Kombination aus süß und salzig ist besonders lecker!

Grundrezept amerikanische Waffeln

  • 250 Gramm Mehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 3 Eier getrennt
  • 375 Milliliter Buttermilch
  • 4 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Trennen Sie zunächst die Eier und schlagen Sie das Eiweiß schön fest.
Heizen Sie ein amerikanisches Waffeleisen oder ein Waffeleisen für belgische Waffeln vor. Sie können dieses Rezept im Prinzip auch in einem Herzwaffeleisen zubereiten, aber dann werden die Waffeln zu dünn. Am besten gelingt dieses Rezept im KitchenAid Waffeleisen, dem Gastroback Waffeleisen oder in einem guten Modell für belgische Waffeln.
Mit einem elektrischen Mixer oder Schneebesen mischen Sie nun alle Zutaten bis auf das Eiweiß zu einem glatten Teig. Ganz am Schluss wird der Eischnee darunter gehoben. Die Waffeln werden nun gebacken, bis sie goldbraun sind.
Ob Sie das Eisen einfetten müssen oder nicht, hängt von Ihrem Modell ab. Beschichtete Modelle müssen normalerweise nicht gefettet werden.