Sandwichmaker 3 in 1 Test – Achtung bei Sandwichmaker und Waffeleisen in einem

Viele Multi-Waffeleisen sind interessant, doch leider fallen die meisten Sandwichmaker 3 in 1 im Test durch. Diese Geräte mit Wechselplatten sind brauchbar.

Der Testsieger von Severin
Es klingt so gut, Waffeleisen 3 in 1, Multi-Grills, die nicht nur Waffeln, sondern auch Cake-Pops, Donuts, Waffeln am Stil und einiges mehr zubereiten können. Doch im Test fallen diese Geräte meistens durch. Sandwiches können sie alle überbacken, doch die Waffeln und Donuts sind nur gelegentlich überzeugend.
Doch natürlich gibt es auch Ausnahmen, wer etwas mehr ausgibt und nicht gleich das billigste Gerät kauft, findet ein akzeptables Multi-Waffeleisen, das auch für die Zubereitung anderer Spezialitäten brauchbar ist.

 

 

 

Waffeleisen und Sandwichmaker in einem mit auswechselbaren Platten 


Die Hersteller bieten so einiges an, die Auswahl reicht vom Sandwichmaker 3 in 1 bis zum Waffeleisen 9 in 1. Vom Prinzip her funktionieren diese Multigeräte alle gleich. Es handelt sich im Grundsatz entweder um einen Grill oder ein Waffeleisen mit auswechselbaren Platten. Eigentlich ist die Idee gut, die auswechselbaren Platten ermöglichen es, in nur einem Gerät viele leckere Gerichte und Backspezialitäten zuzubereiten. Leider ist die Qualität der im Handel erhältlichen Kombigeräte nicht immer überzeugend. Vor allem im niedrigen Preissegment werden solche Multitoaster angeboten. Im Test können die 3 in 1 Waffeleisen selten überzeugen. Zwar lassen sich darin ganz leckere Sandwiches herstellen, bei der Zubereitung von Waffeln versagen sie aber.
  • Die Testgeräte brauchten teilweise bis zu 10 Minuten, um eine Waffel zu backen. In dieser Zeit ist der Waffelteig völlig ausgetrocknet.
  • Es fehlt den Geräten eigentlich nur an Leistung. Die billige Bauweise mit mangelhafter Isolierung erlaubt es nicht, das Gerät leistungsstärker zu konstruieren. Die Hersteller sparen also an den Materialien des Gerätes und verbauen weniger starke Heizdrähte, die das Gerät nicht überhitzen.
  • Zum Überbacken von Käse für ein Sandwich reicht eine niedrige Hitze aus, für die anderen Backspezialitäten aber nicht.
  • Auch die Hitzeverteilung hat sich im Test als schlecht erwiesen. Es sind nur wenige Geräte, die wirklich empfohlen werden können. Darunter sind nicht nur teure Kombiwaffeleisen, sondern auch ein günstiger Multi-Sandwich-Toaster von Severin.

Severin SA 2962 guter 3 in 1 Waffel- und Sandwichmaker

Severin SA 2962 Multi-Sandwich-Toaster - für Preise und Bewertungen hier Klicken!
Der Severin SA 2962 Multi-Sandwich-Toaster konnte im Test überzeugen. Das Gerät hat übrigens bei Amazon auch sehr gute Kundenbewertungen, zumindest überwiegend. Zu viel darf man für den Preis nicht erwarten, aber zumindest sind die Back Ergebnisse akzeptabel. Die Verarbeitung wirkt etwas billig und die Waffeln sind auch nicht so gleichmäßig, wie das in einem guten Waffeleisen zu erwarten ist.


Genauso empfehlenswert ist der Gourmetmaxx Vario Chef 6-in-1

Das Gerät ist nicht besser oder schlechter als der Toaster von Severin, hat aber sechs Wechselplatten und ist deswegen noch etwas vielseitiger in der Anwendung.

gourmetmaxx Vario Chef 6-in-1



Wenn Sie ein richtig gutes Kombigerät suchen: Tischgrill mit Wechselplatten


Unter den Waffeleisen 3 in 1 oder 6 in 1 sind also nur wirklich wenige gute Modelle zu finden. Für etwas mehr Geld können Sie einen kleinen Tischgrill mit auswechselbaren Platten kaufen. Die Geräte sind dazu gedacht, Würstchen und Steaks zu braten, man kann darin aber auch Sandwiches backen und bei entsprechend vorhandenen Wechselplatten auch weitere Gebäckarten wie Waffeln oder Donuts.
Der Nachteil ist, dass die Geräte schwerer und teurer sind, sie sind aber richtig leistungsstark und lassen sich in der Küche vielseitig einsetzen. Das beste Gerät im Test ist der Tefal SW852D Snack Collection. Wechselplatten für Herzwaffeln, Pofferties, Donuts und vieles mehr sind erhältlich. Auch der Princess Multi Snack 4-in-1 Kontaktgrill und Waffelautomat ist empfehlenswert.


Sandwichmaker 3 in 1 kaufen, worauf achten?

Es gibt keinen unabhängigen Sandwichmaker 3 in 1 Test zum Beispiel von Stiftung Warentest. Schauen Sie nach Kundenmeinungen und Bewertungen im Internet. Neben dieser Seite empfiehlt sich auch der Blick in die Rezensionen bei Amazon. Hat ein Gerät viele Bewertungen, können Sie die Meinungen miteinander vergleichen.
Gute Verarbeitung und Qualität lässt sich häufig auch anhand der Optik erkennen. Zu viel Plastik und ein leichter Deckel weisen auf billige Materialien hin. Solche Geräte sind meistens nicht leistungsstark und erzeugen nicht die nötige Hitze.
Der Deckel sollte also bei einem guten Multi Waffeleisen ein gewisses Eigengewicht haben. Das ist wichtig, damit die Waffeln schön aufgehen, denn nur so wird im Inneren des Waffeleisens der nötige Druck erzeugt.
Kaufen Sie im Zweifelsfalle Ihr Multigerät ganz einfach im Internet zum Beispiel bei Amazon. Sie haben die Möglichkeit, das Gerät innerhalb von 30 Tagen zurückzuschicken, wenn es Ihnen nach Erhalt der Ware nicht gefallen sollte.